Mitmachen als Berufslernende

Rent a Stift – Bring eine Prise Berufsalltag in die Klassenzimmer

  • Erlebe eine spannende Abwechslung zum Berufsalltag

  • Werde Botschafter*in von deinem Beruf

  • Fördere deine Auftrittskompetenzen

«Am meisten profitiert habe ich bei der Auftrittskompetenz: Durch die vielen Einsätze in den Schulen bin ich viel selbstbewusster geworden beim Präsentieren.»

Sarah Thalmann

Lernende

Mach mit bei Rent a Stift

 

Liebe Lernende, lieber Lernender. Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Sie vor der Berufswahl standen? Sie informierten sich über die verschiedensten Berufsfelder, lasen Broschüren, nahmen an Besuchstagen teil, absolvierten Schnupperlehren. Sie hatten Fragen zum Alltag im Betrieb, zur Berufsfachschule, zum Bewerbungsschreiben.

Genau da setzt das Angebot Rent-a-Stift an. Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler vor dem Eintritt in die Berufsausbildung. Rent-a-Stift will Mut machen, für die Berufslehre begeistern und spricht offen über wichtige Themen: Zum Beispiel über Freud und Leid als „Stift“, über die Anforderungen in der Berufsfachschule, über Frauen in sogenannt typischen Männerberufen….

Deshalb gelangen wir an Sie!

Lernende sind die besten Botschafterinnen und Botschafter, wenn es darum geht, Schülerinnen und Schüler für die Lehre zu begeistern.
Reizt es Sie, vor einer Schulklasse persönlich oder virtuell zu stehen, zu erzählen und zu informieren? Sie sprechen vor einem Publikum über das, was sich seit Ihrer obligatorischen Schulzeit für Sie verändert hat. Zeigen die Vielfalt der Berufsausbildung auf. Die Schülerinnen und Schüler von 8. und 9. Klassen sowie von Brückenangeboten hören Ihnen zu und stellen Ihnen viele Fragen.

Sind Sie neugierig geworden, haben aber „Respekt“ vor den Inhalten?
Kein Problem. Sie werden während vier Abenden auf ihre Einsätze vorbereitet.

Fragen zu: Wie stelle ich mich vor, welche Inhalte bringe ich in welcher Abfolge, wie reagiere ich auf kritische Fragen des Publikums usw. werden besprochen. Am Ende der Schulungsabende wissen Sie genau, was Sie tun werden. Toll ist zudem, dass Sie nicht alleine vor einer Klasse stehen werden. Sie bilden mit einer Partnerin oder einem Partner ein Tandem. Sie werden also auch von einer oder einem Gleichgesinnten begleitet und unterstützt.

Damit Sie bei Rent-a-Stift mitmachen können, benötigen wir das Einverständnis ihres Lehrbetriebs Die Einsätze sollen nämlich nicht während des Berufsschulunterrichts stattfinden, denn niemand will, dass Sie Unterrichtsstoff verpassen.

Der Rollenwechsel hin zum Auftritt vor einer Klasse verhilft ihnen zu grösseren Auftritts- und Präsentationskompetenzen und fördert das freie Sprechen vor der Klasse. Das temporäre Engagement stärkt auch ihr Selbstvertrauen und gibt ihnen Sicherheit im Hinblick auf die Vertiefungsarbeit (QV ABU).
Daneben lockt eine spannende Abwechslung zum Berufs- und Schulalltag, es werden neue Bekanntschaften geschlossen und als Belohnung finden zwei gemeinsame Pizzaessen statt.

Zum Abschluss wird Ihnen ein Zertifikat ausgestellt, was sich sowohl in ihren Bewerbungsdossier als auch im eigenen Betrieb gut sehen lässt.  Das Engagement bei Rent-a-Stift bietet ihnen die Chance, sogenannte Schlüsselqualifikationen einzuüben, also Kompetenzen wie methodisches Vorgehen, Präsentationstechnik oder Kommunikation, welche ihnen auch bei anderen Gelegenheiten von Nutzen sein werden.

Anmelden & mitmachen

Wähle Deine Region & melde Dich als Botschafter*in bei Rent a Stift an.

Anmeldung
Bern Mittelland

Als Botschafter*in anmelden

Anmeldung
Berner Oberland

Als Botschafter*in anmelden

Anmeldung
Biel – Seeland – Jura

Als Botschafter*in anmelden

Anmeldung
Emmental – Oberaargau

Bald verfügbar

Was sagen unsere Botschafter?

Gerne geben wir Ihnen mit folgendem Film einen Einblick was unsere Lernenden über Rent a Stift denken